Saugroboter

19.02.21 | Hot oder Schrott

Leiser Feger, Schnurriputz, Staubschnüffler, Flusendetektiv….sind sie nun

HOT? Die runden Bodensauger sind aber auch putzig! Wie sie einen mit ihren lustig blinkenden Dioden um die Füße surren, fleißig allen Dreck dem Boden verputzen und nach getaner Arbeit in ihr „Körbchen“ mit Andockstation verschwinden. Ich kenne viele, die diese fachtechnisch genannten Saugroboter bereits in ihr Herz geschlossen haben. Weil sie so aufmunternd blinken und mit angenehmem Summen statt nörgelndem Brummen zuverlässig saubermachen: Statt „Du könntest auch mal wieder saugen!“ heißt es: „Schnurriputz, los geht’s!“

SCHROTT? Ach, irgendwie fehlt mir ja an diesen Saugrobotern, wie ich sie nenne, einiges. Denn nein, sie sind nicht perfekt. Für Krümel unter Stühlen zwängen sie sich nicht durch die Stuhlbeine. Für die flusenverseuchte Zone unterm Sofa sind sie zu hoch. Treppenstufen sind ihnen zu gefährlich. Sie streicheln nicht mit der Polsterdüse den staubliebenden Sessel. Und noch klettern sie nicht die Wände hoch, um dekorative Spinnweben unter der Decke samt Verursacher zu vereinnahmen. Statt „alles paletti“ zu signalisieren, geben sie mir zu verstehen „den Rest machst du!“.
Ich bin noch unentschlossen.

TEXT: Claudia Klaft