Digital X überrascht mit Messekonzept 5.0

13.10.21 | Veranstaltungen

Da ist es der Telekom doch tatsächlich gelungen, ihre Messe des „digitalen Wandels in all seinen Facetten“* in Köln auf völlig neue Beine zu stellen. Und das mit Erfolg! Alle Besucher waren „aus dem (Telefon-)Häuschen“.

Dabei schien es irgendwie ein logischer Gedanke, dass die frühere „normale“ Ditgial X auf einer digitalen Plattform fortgeführt wird. Aber weit gefehlt! Die Veranstalter haben in nur drei Monaten eine innovative Messe „aus dem Boden gestampft“, die überraschend und überraschend gut war.

Was war so besonders?

Messehalle? Ging nicht. Schließlich stand bei der Planung noch nicht fest, wie die Corona-Bestimmungen zum Messe-Zeitpunkt Anfang September 2021 sein würden. Klar war nur, dass strenge Schutzbedingungen eingehalten werden, mit tagesaktuellen Tests für alle (auch geimpfte und genesene Personen), Maskenpflicht bei Vorträgen und natürlich viel frischer Luft.

Also weg vom geschlossenen Raum – rein in die Stadt!

Und so wurden 100 Locations bespielt auf 20 Quadratkilometern mitten in Köln, belebt durch 30.000 Messebesucher, die win-win-mäßig gleichzeitig Geschäfte und Gastronomie in Schwung brachten:

  • Brandhouses und Messe-Stände verteilten sich auf verschiedenste Geschäfte zwischen Stadtpark und Belgischem Viertel: beim Barbier, im Waschsalon, in Hotels, Co-Working Spaces, Design-Manufakturen, Bars etc ……. Führungen entlang dieser Route brachten reichlich „Laufkundschaft“.
  • Bühnen fanden Platz in vier Quartieren, u.a. in den Sartory-Sälen und der Volksbühne. Rund um die Uhr belebt durch Vorträge und teilweise Übertragungen von der Hauptbühne am Colonius, die platzmäßig (aufgrund der Promi-Dichte an Referenten) manches Mal an ihre Grenzen stieß.
  • Für abwechslungsreiches Catering sorgten etliche kleine Restaurants im Belgischen Viertel, die dem Messepublikum vorbehalten waren.
  • Kostenlose Busse, Rikschas und E-Scooter brachten die Besucher bequem von einem Ort zum nächsten…….
  • Per App konnte man Programmpunkte für eine eigene Agenda zusammenstellen, sich mit anderen Besuchern vernetzen und aktuelle News verfolgen.

So kann Messe, so kann Zukunft! Wer immer eine Messe veranstalten will, lasse sich inspirieren.

Ein großes Kompliment an Veranstalter und Organisatoren!

Dabei habe ich noch gar nicht die vielen inspirierenden Speaker und interessanten Vorträge erwähnt. Das an anderer Stelle…..

TEXT: Claudia Klaft

* zitiert von https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/digital-x-2021-im-herzen-von-koeln-629766

www.digital-x.eu